Elzer Musikanten 1958 e.V.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

 

 

„NEIN! SO könnt ihr das nicht spielen!“ ruft Dirigent Wolfram Domay aufgebracht. „Das ist schließlich ein Salsa und kein deutscher Marsch. Spielt es mit Hüftschwung!“ Das Probenwochenende des Musikvereins „Elzer Musikanten“ von 06. bis 07. April verlangte sowohl Dirigent als auch Orchester wieder alles ab. Zur Vorbereitung auf ihr Jahreskonzert am 11. Mai haben sie sich zwei volle Tage in ihr Vereinsheim zurückgezogen um den Stücken den letzten Schliff zu verpassen. Das Motto des Konzerts lautet in diesem Jahr „Love is in the air“. Dementsprechend haben sich die Musikanten ein Programm mit Titeln zusammengestellt, die sich im weitesten Sinne um die Liebe drehen. Das musikalische Spektrum reicht von Salsa („Demasiado Corazon“) über Oper („Puccissimo“) und Filmmusik („John Barry Selectie“) bis hin zur Unterhaltungs- bzw. Popmusik („Love is in the air“, „Comedian Harmonists in _Concert“). Auch Freunde der traditionellen Blasmusik kommen mit Titeln wie „Böhmische Liebe“ und „Erinnerung an Trient“ auf ihre Kosten.

Eröffnet wird das Jahreskonzert wie schon in den vergangenen Jahren durch das Jugendorchester der „Elzer Musikanten”, was nun im zweiten Jahr von Stephan Kramer geleitet wird. Auch sie haben sich für das Konzert anspruchsvolle Titel erarbeitet (u.a. „Leuchtfeuer” von Kurt Gäble und “Everybody needs somebody” im Arrangement von Klaas v.d. Woude), die sie den Zuhörern im Saal präsentieren werden.

Insgesamt also viele Gründe sich den 11. Mai dick im Terminkalender anzustreichen. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei „Buch und Tee“ sowie den Orchestermitglieder.

Zur diesjährigen ordentlichen Generalversammlung lädt der Vorstand
gemäß § 14 unserer Satzung herzlich ein.  

Unsere Mitgliederversammlung findet am
Freitag, den 08. März 2019, um 19:30 Uhr,
im Vereinsheim, Hadamarer Straße, 65604 Elz („Haus der Vereine“) statt.  

Tagesordnung:
1. Eröffnung der Versammlung mit einem Musikstück
2. Begrüßung der Mitglieder und Totenehrung
3. Jahresbericht des Geschäftsführer „Öffentlichkeitsarbeit“
4. Bericht des Bericht des Geschäftsführers „Finanzen“
5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
6. Wahl eines Kassenprüfers
7. Anpassung der Vereinssatzung
8. Ehrungen
9. Termine und Veranstaltungen 2019
10. Verschiedenes

Wir bitten um Beachtung, dass Anträge zur Tagesordnung nach unserer Satzung
schriftlich zu stellen sind und bis spätestens drei Tage vor der Versammlung
bei einem Mitglied des engeren Vorstandes eingegangen sein müssen.  

Mit freundlichen Grüßen,  
Der Vorstand 

 

Am 11.11.2018 um 17:00 Uhr stellen die Elzer Musikanten und ihr neuer musikalischer Leiter, Wolfram Domay, ihr erstes gemeinsames Projekt vor:
Das Kirchenkonzert 2018 in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Elz.

Für das diesjährige Kirchenkonzert konnten die Elzer Musikanten wieder zwei renomierte Ensembles aus dem Limburger Raum gewinnen.

Das Saxophon-Ensemble der Kreismusikschule Limburg SaxSonic, unter der Leitung von Stephan Kramer, wird durch verschiedene musikalische Epochen führen und zeigen, dass auch Saxophone klassische Musik spielen können.

Weiterhin freuen sich die Elzer Musikanten besonders über die Teilnahme der Mädchenkantorei am Hohen Dom zu Limburg unter der Leitung von Judith Kunz. Der Mädchenchor des Bistums Limburg durfte in diesem Jahr am 10. deutschen Chorwettbewerb teilnehmen, nachdem sie sich beim Hessischen Chorwettbewerb einen 1. Preis ersungen hatten. Die jungen Sängerinnen werden Stücke aus ihrem reichhaltigen Repertoire vortragen. Ein besonderer Leckerbissen für die Freunde der Chormusik.

Wir, die Elzer Musikanten, laden Sie herzlich ein, zu einem Nachmittag voller Musik.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf zu €10,- (Abendkasse: €12,-) bei "Buch und Tee" Elz, Zurich Geschäftsstelle Michael Schenk und bei allen Mitwirkenden.

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.